Minecraft Server Adminbefehle

Viele stellen sich die Frage wie man seinen Minecraft-Server administrieren kann. Darunter zählt z.B. das kicken oder bannen eines Spielers.

Grundvorraussetzung dafür ist der Adminstatus.
Diesen bekommt man entweder über die OPS.txt über Permissions

Im folgenden eine Auflistung aller wichtigen Chat-Commands samt Beispielen wie ein Command anzuwenden ist:

/ban Spielername

Beispiel:
/ban Gameserverinfo.de
Bei diesem Befehl wird der Spieler Gameserverinfo.de vom Server verbannt.

/kick Spielername

Beispiel:
/kick Gameserverinfo.de
Bei diesem Befehl wird der Spieler Gameserverinfo.de vom Server gekickt.

/op Spielername

Beispiel:
/op Gameserverinfo.de
Bei diesem Befehl wird der Spieler Gameserverinfo.de zum Administrator gemacht.

/deop Spielername

Beispiel:
/deop Gameserverinfo.de
Bei diesem Befehl wird dem Spieler Gameserverinfo.de der Administrator-Status entfernt.

/gamemode Spielername 1/0

Beispiel:
/gamemode Gameserverinfo.de 1
Bei diesem Befehl wird der Spieler Gameserverinfo.de in den Creative-Mode gesetzt. 0 setzt den Spieler wieder in den Survival-Mode.

/give Spielername ID Anzahl

Beispiel:
/give Gameserverinfo.de 5 60
Bei diesem Befehl bekommt der Spieler Gameserverinfo.de 60 Stück Holz.
Die einzelnen ID’s können auf dieser Seite eingesehen werden.

/time set

Beispiel:
/time set 0
Bei diesem Befehl wird die Zeit auf dem Server auf Sonnenaufgang gestellt.

Minecraft Server Adminbefehle
5 (100%) 1 vote