Minecraft Server erstellen (Win)

Es gibt unter Windows 2 Möglichkeiten, einen Minecraft-Server zu betreiben. Einmal über die EXE selbst, und einmal über das JAR-File.

Beide Varianten haben ihre Vorteile.
Bei der EXE-Variante muss man nichts wissen und können. Man startet die EXE und ist glücklich.
Ber der JAR-Variante kann man hingegen den Arbeitsspeicher anpassen, den der Server nutzen darf.

Die EXE-Variante:

Zuerst einmal besorgt man sich den Minecraft-Server. Diesen bekommt man hier. Zum Download einfach auf Minecraft_Server.exe klicken.
Das File legt man irgendwo auf seinem PC ab. Danach macht man einen Doppelklick auf die Minecraft_Server.exe. Während der Server startet, werden alle benötigen Files wie z.B. die Configs automatisch erstellt. Wenn der Startvorgang abgeschlossen ist, kann man sich auch schon mit seinem Server verbinden. Das war auch schon der ganze Zauber 🙂

Die JAR-Variante:

Statt der Minecraft_Server.exe lädt man sich auf dieser Seite die minecraft_server.jar runter. Diese Datei platziert man wieder irgendwo auf seinem PC. Um diese zu starten, muss man einen Befehl in seine Commandline schreiben, oder sich eine BAT-Datei erstellen.
Der Basicbefehl zum starten des Servers lautet wiefolgt:

java -Xmx1024M -Xms1024M -jar minecraft_server.jar nogui

 

Minecraft Server erstellen (Win)
5 (100%) 1 vote